Poets of Migration | POEM
Berlin & Beyond 

Welcome to

Poets of Migration | POEM


LITERATUR LIVE || Leseperformances 


Wir veranstalten Leseabende. Mit wechselnden Gästen. Bildern und Klängen.



Eine gute Story sagt mehr als tausend Zahlen.

Die Poets of Migration (POEM), gegründet von Wolfgang Farkas, Ok-Hee Jeong und

Zoran Terzic, sind ein Autorenkollektiv und eine literarische Plattform.


Die POEMS öffnen Grenzen. Laden Autorinnen & Autoren ein.

Veranstalten Leseperformances mit wechselnden Gästen.

Bringen Stories über Herkunft (und Zukunft) auf die Bühne.


Persönlich und politisch. Abgründig und anregend. Herzzerreißend und komisch.

Angereichert mit Videoclips, Soundtracks und Bildern.


Hinter jeder Migration steckt eine Utopie. 

Und manchmal ist Heimat nicht viel mehr als eine Bühne, ein Mikro und gut gelaunte Leute.



POEM, Volksbühne, Berlin 01.02.2019 


POEM AUTORENPOOL (2019)

Susie Asado
Imran Ayata 
Özlem Dündar
Wolfgang Farkas
Ok-Hee Jeong
Yade Önder
Zoran Terzińá

Folge uns ins große Buch der Geschichten und Gesichter 


TERMINE  2019

Sa, 26.1. Erfurt, Franz Mehlhose 

Fr 1.2. Berlin, Volksbühne, Großes Haus 

Mi, 27.3. Langenau, Pfleghof

Do, 28.3. Darmstadt, Centralstation

Mi, 5.6. Düsseldorf, ZAKK

Do, 6.6. Wissen, Kulturwerk (Westerwälder Literaturtage)

(wird fortgesetzt)